∼∼∼ Entdecken Sie die einzigartige Weinkulturlanschaft rund um das Ruwertal.  ∼∼∼

Urlaubsregion

 Sport & Natur 

Motorradfahren

Zahlreiche landschaftlich außerordentlich reiz- und schwungvolle Landstraßen durchziehen die gesamte Region. Der pure Fahrspaß!

Besonders legendär ist die Bergrennstrecke Fell – Tomm: Das Trierer Bergrennen war ein Bergrennen für Automobile, welches seit 1991 auch zur Europa-Bergmeisterschaft zählte.
Austragungsort war die kurvenreiche Kreisstraße 82 im Landkreis Trier-Saarburg. Der sportlich genutzte Abschnitt verlief von Fell nach Thomm. Dabei wurden auf einer Länge von 3715 m bei einer durchschnittlichen Steigung von 6,3 % in fünf Serpentinen 233 Höhenmeter überwunden. Veranstaltet wurde das Rennen vom Racing Team Trier e.V.
Das Trierer Bergrennen wurde von 1971 bis 2011 ausgetragen. Anfangs war die Strecke noch 3,06 km lang. Sie wurde dann aber 1987 auf 3,39 km und 1992 auf die Streckenlänge von 3,715 km verlängert. Von 2002 bis 2015 wurde die Strecke auch von der Rallye-Weltmeisterschaft im Rahmen der Rallye Deutschland befahren, jedoch in der entgegengesetzten Richtung des Bergrennens. (Quelle: Wikipedia)

Landgasthof Simon | Urlaubsregion Ruwertal

Wandern

Radfahren / Mountainbiken

Fahrradurlaub im Ruwertal | Landgasthof Simon

Tourist-Infos

 Kultur & Events 

Landgasthof Simon | Urlaubsziel historisches Trier

Museen in der Region Trier

Theater und Musik in der Region Trier

Vereine